Home
Idee

Aktuell
. BLogBuch
. Interessenten

Allgemeines
..Boot
..An-/Abreise



Edition 2019

Edition 2021

Teilnehmerbereich



Perlen
Glossar
Links

Impressum
Letzte Änderungen


An- und Abreise





Die Route ist so geplant, dass am Wechseltag das Schiff liegenbleiben kann. Ob Du also am Morgen ungeduldig am Quai stehst oder erst gegen Abend eintrudelst ist Dir freigestellt, da bin ich flexibel.

Ihr hingegen müsst flexibel sein in Bezug auf die genauen Orte. Diese kann ich mit vernünftiger Sicherheit wohl erst 2 Tage vorher voraussagen und festlegen. Wer wie reist findest Du im Teilnehmerbereich.

  • Die An- und Abreise musst Du selbst organisieren.
  • Du steigst an einem anderen Ort aus, als Du zusteigst. Eine grobe Abschätzung unserer Reisedistanz sind 15-25 km pro Tag. Für ein WE mit 3 Tagen Fahrt kannst Du mit ca 60km Distanz rechnen.
  • Mit ÖV und Taxi sollte das möglich sein.

Hier einige Ideen für Reisevarianten:

Dein Auto
Du fährst mit Deinem Auto zum Einschiffen und parkierst es dort irgendwo. Am Schluss gehst Du mit ÖV/Taxi zu Deinem Auto zurück.
ÖV Zug
Mit Zug zu einem TGV Bahnhof dann 1-2x Regionalzug, den Rest mit dem Taxi. Das Taxi sollte am Vortag bestellt werden.
ÖV Flug und Zug
Frankreich ist sehr auf Paris ausgerichtet, da zentralistisch organisiert. Am schnellsten könnte es mit einem Flug nach Paris sein und dann mit Zug/Taxi. Ist möglicherweise am günstigsten.
Autoteilet
Allenfalls könnt ihr euch bei einem Schichtwechsel absprechen; einer kommt mit dem Auto ab CH (oder Mietwagen ab TGV Bahnhof), der andere fährt es zurück. Das könnte an einem Tag allerdings knapp werden. Wir können aber auch eine Nacht problemlos zu Dritt auf dem Schiff schlafen, denn das Schiff ist für maximal 6 Personen ausgelegt.

Für Taxipreise in Frankreich: €2-€2.5 pro km (unterschiedliche Tarife für Tag und Nacht/Sonntag)






































(c) Konstantin Appenzeller
(2019, Islisberg CH)